Wir sehen uns auf der “Boot” Düsseldorf (Halle 10, A25)!
Unser Versand bleibt vom 13.1.2020 bis 28.1.2020 geschlossen.
Bitte beachten Sie dass wir in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Die bei unseren Artikeln angegebenen Lieferzeiten verlängern sich daher jeweils um 15 Tage. Wir danken für Ihr Verständnis.

Absicherung von Hochstromverbr.

Absicherung von Hochstromverbrauchern

Versorgungsleitungen zur Schalttafel, Ankerwinde und Bugstrahlruder, bei denen es auf eine sofortige Wiedereinsatzbereitschaft ohne zeitraubenden Sicherungswechsel ankommt, werden mit hydraulisch-magnetischen oder therm.-magnetischen Schutzschaltern abgesichert. Diese vereinen Hauptschalter mit Hauptsicherung und werden so nahe wie möglich an den Batterien montiert. Die Schutzschalter der Serie 8345 stellen eine kosten- und platzsparendere Lösung als getrennte Hauptschalter und Hochstromsicherungen dar.

Der Einsatz von Schutzschaltern gegenüber Hauptschaltern mit getrennten Sicherungen bietet folgende Vorteile:
  • Platzsparende Installation da nur eine Komponente.
  • Einfachere und schnellere Installation da keine zusätzliche Kabelverbindung zwischen Schalter und Sicherung.
  • Kein Sicherungswechsel beim Ausfall des Stromkreises.
  • Kosten des Schutzschalters (Serie 8345) sind unwesentlich höher als für Hauptschalter und Hochstromsicherung.

Array

Hydraulisch-Magnetischer Schutzschalter 8345, 40-160A

Hydraulisch-Magnetischer Schutzschalter 8345, 40-160A

69,00 € - 175,00 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sicherungsautomat 12-24V, 30 - 100A, Aufbau

Sicherungsautomat 12-24V, 30 - 100A, Aufbau

71,52 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten